Der Projektpodcast

Ihre Wunderwaffe der internen Kommunikation: im Change Management und in der Projektkommunikation

✔ schnell & einfach zu produzieren
✔ hierachieübergreifend
✔ schafft Vertrauen

Nutzen Sie diese einfach umzusetzende Kommunikationsmöglichkeit, um alle Mitarbeiter direkt von Beginn an im Veränderungsprozess “mitzunehmen”.

Kopfhörer für den Projektpodcast

Hier können Sie direkt in die Podcast-Folge zum Thema hineinhören oder direkt unten weiterlesen:

Warum scheitern so viele große Veränderungsprojekte?

Hallo, mein Name ist Oliver Ratajczak und ich arbeite seit mehr als 20 Jahren als Projektleiter und Unternehmensberater. Immer wieder musste ich in dieser Zeit beobachten, dass große Veränderungsprojekte leider nur sehr selten ihr volles Potential entfalten konnten.

Aber warum ist das so? Nach meiner Erfahrung spielt hierbei die Kommunikation des Projektteams mit den Mitarbeitern, die ja (später) vom Changeprojekt betroffenen sind, die entscheidende Rolle.

Was wird dabei oft falsch gemacht?

  • Die Projektarbeit wird im “stillen Projektkämmerlein” durchgeführt. Dies führt zu teilweise wilden Spekulationen, was denn da wohl “ausgeheckt” wird.
  • Man möchte die Projektkommunikation vollständig unter Kontrolle behalten. Deshalb wird oft sehr vorformuliert und unauthentisch entlang der Kommunikationskaskade (Geschäftsleitung ⇨ Bereichsleitung ⇨ Abteilungsleitung ⇨ Teamleitung ⇨ Mitarbeiter) kommuniziert.
  • Flurfunk soll unbedingt vermieden werden. Deshalb wird oft viel zu selten kommuniziert. Getreu dem Axiom von Paul Watzlawick (“Man kann nicht nicht kommunizieren.”) wird mit der geringen Kommunikationshäufigkeit oft genau die Gerüchteküche angeheizt.

Was können Sie tun, um für den Erfolg Ihres Changeprojekts zu sorgen?

  • Kommunizieren Sie mit allen Mitarbeitern während der gesamten Projektlaufzeit. Wenn Sie Fragen aktuell noch nicht beantworten können, so sagen Sie es einfach. Dies ist nicht so schlimm, wie Schweigen.
  • Verlassen Sie sich nicht auf die Wirksamkeit einer hierarchischen Kommunikationskaskade. Gerade in Changeprojekten sind Mitglieder der Kommunikationskaskade (Geschäftsleitung ⇨ Bereichsleitung ⇨ Abteilungsleitung ⇨ Teamleitung ⇨ Mitarbeiter) oft direkt selbst von den Veränderungen betroffen. An jeder Schnittstelle von Hierarchieebene zu Hierarchiebene kann es deshalb zu einer Zeitverzögerung, Interpretation oder Verfälschung der Botschaft kommen. Egal, ob dies willentlich oder unabsichtlich geschieht, führt es doch oft zu unnötiger “Unruhe”.
  • Kommunizieren Sie mit einer Stimme und unmissverständlichen Botschaften. Ihr Ziel sollte es sein, direkt jeden Interpretationsspielraum auszuschließen.
  • Hören Sie zu. Ein oft unterschätzter Bestandteil der (Projekt-)kommunikation ist das hierarchieübergreifende Zuhören. Schaffen Sie für jeden Mitarbeiter Möglichkeiten, seine Fragen zu adressieren.
Top-Down-Kommunikation ohne Hierarchie

Warum kann ein Projektpodcast Ihre Wunderwaffe für Change Management & Projektkommunikation sein?

Podcasts sind “Radiosendungen”, die von jedem Empfänger einfach zur gewünschten Zeit auf dem Smartphone oder PC angehört werden können. Nach einer Studie der Bitkom aus 2018 hören bereits jetzt mehr als 20 % der Deutschen regelmäßig Podcasts in ihrer Freizeit, um sich über Nachrichten, Politik oder ihr Hobby zu informieren. (Gerne können Sie hier in meinen Blickwinkel KUNDE Podcast hineinhören.)

Deshalb sollten Sie einen Projektpodcast nutzen, um Ihr Veränderungsprojekt auf eine gute Kommunikationsbasis zu stellen:

  • Ein Projektodcast lässt sich schnell und einfach zu produzieren. Da sich ein Projektpodcast auf reine Audioinhalte konzentrieren sollte, ist er oft viel einfacher und schneller zu produzieren, als Videoinhalte.
  • Ein Projektpodcast kommuniziert ihre wohlformulierten Botschaften hierarchieübergreifend. Eine Verfälschung entlang der traditionellen Kommunikationskaskade wird damit ausgeschlossen.
  • Ein Projektpodcast kann dazu beitragen Hierarchien abzubauen. Dies ermöglicht den “Zugriff” auf ungefilterte Meinungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern jeder Hierachieebene.
  • Ein Projektpodcast geht “ins Ohr” und schafft damit Vertrauen bei den Mitarbeitern. Durch kurze Interviews können Führungskräfte Ihre Botschaften, Ideen und Anregungen viel authentischer vermitteln, als über das “geschriebene Wort”.

Nutzen der Schwarmintelligenz für Verbesserungsvorschläge und Ideen

Sie haben Fragen? Ich habe Antworten 🙂

Sie möchten mehr über Ihre Möglichkeiten zur Verbesserung der Projektkommunikation mit Hilfe eines Projektpodcasts erfahren?

Schreiben Sie mir, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich einfach an:

Nutzen der Schwarmintelligenz Verbesserungsvorschlaege

Kontaktformular

So können Sie mich erreichen: