Ihr Redner & Keynote-Speaker mit Kundenorientierung

Mit Keynotes zu frischen Impulsen für Ihren Unternehmenserfolg!

Zum Informieren, Motivieren und Gedanken anregen…

  • Allen Zuhörern wird ihre Kernbotschaft mit Humor und Elan vermittelt.
  • Alle Zuhörer nehmen interessante und motivierende Impulse zum Thema: „Kundenbindung / Kommunikation / Zusammenarbeit“ mit.
  • Alle Zuhörer erhalten Impulse für die Praxis, die sie gleich im Arbeitsalltag anwenden können.
Der Redner Dr. Oliver Ratajczak ist Mitglied der German Speakers Association - dem Berufsverband der professionellen Redner und Speaker in Deutschland

Dr. Oliver Ratajczak als Redner in Aktion

Sie haben keine Zeit, um diese Seite ganz zu lesen?
Dann nehmen Sie hier die Abkürzung und springen direkt zu dem Absatz, der Sie am meisten interessiert:
mein ❤ schlägt für… | so unterstütze ich Sie | ReferenzenVortragsthemen | Praxiserfahrungder Redner | Redner-ABCWunschtermin direkt anfragen

Redner mit Herz ❤ für Ihre Kundenprozesse!

Als Redner und Keynote-Speaker mit Kundenorientierung versetze ich Ihr Publikum in die Lage die Kundenprozesse aus neuer Perspektive “mit Blick durch die Kundenbrille” zu betrachten. Beispiele aus der Praxis rund um die Themen KundenbindungCRM, Marketing, Vertrieb und Kommunikation veranschaulichen Stolpersteine und regen dazu an unternehmenseigene Vorgehensweisen und Verhaltensroutinen zu überdenken.

Wie kann ich Sie konkret als Redner und Keynote-Speaker mit Kundenorientierung unterstützen?

  • Als Redner und Keynote-Sprecher bereite ich Ihr Publikum, zum Beispiel im Rahmen einer internen Tagung, auf die Themen des Tages vor.
  • Gerne rege ich in Impulsvorträgen durch zahlreiche Praxisbeispiele  zum Nachdenken an.
  • Ich erweitere die ersten Erkenntnisse aus den Vorträgen auch gerne durch individuelle Seminare und Workshops.

Das sagen einige meiner Referenzen über meine Arbeit als Redner & Keynote-Speaker mit Kundenorientierung

Referenzen von Dr. Oliver Ratajczak als Redner und Keynote-Speaker
Kundenstimmen für Dr. Oliver Ratajczak als Redner & Keynotespeaker

“Oliver hat im Rahmen unserer Bereichsversammlung in der IT-Systementwicklung einen Impulsvortrag gehalten. Das Thema der Veranstaltung war „Change“ und mit seinem Vortrag „Kundenbegeisterung war gestern“ hat er die Kernbotschaft der (End-)Kundenbegeisterung mit viel Witz und Elan vermittelt. Besonders hat uns seine direkte und mutige Art, in deutlichen Worten mitunter provokante Thesen aufzustellen und zu vertreten, gefallen. Wir können ihn guten Herzens weiterempfehlen.

Dominic Wulff / Sebastian Gähr

Projektmanager, R+V Allgemeine Versicherung AG

“Herr Ratajczak wurde mir als Gastredner für eine heterogene Zuhörergruppe empfohlen. Ich wurde nicht enttäuscht und er hat mich durch seine schonungslos offene und dabei stets witzige Art überzeugt. In meiner Branche haben wir es täglich mit einer Unmenge an Gästen aus allen Ländern, verschiedensten Kulturen und unterschiedlichen Wünschen zu tun. Auf diese Anforderung hat er sich hervorragend vorbereitet und mit zahlreichen praxisnahen Beispielen die Zuhörer in seinen Bann gezogen.”

Dirk Führer

Chief Commercial Officer, STEIGENBERGER HOTELS AG, Frankfurt am Main

„Im Rahmen des ersten Energieabends der Stadtwerke Norderney unterhielt Oliver Ratajczak unsere Gäste mit seinem sehr inspirierenden Impulsvortrag „Kunden zu Stammkunden machen!“. Auf Basis seiner profunden Touristikerfahrung zeigte er Anwendungsbeispiele rund um gute Kundenbeziehungen auf und trug so maßgeblich zum Gelingen des Events bei.“

★★★★★

[Redner]

Holger Schönemann

Geschäftsführer, Stadtwerke Norderney GmbH

Zu unserer Kundenveranstaltung TurnFriendly-talk habe ich Dr. Oliver Ratajczak für einen Impulsvortrag gewinnen können. Er schaffte es in sehr kurzweiligen 30 Minuten darzulegen, wie man mit Unterstützung des Beschwerdemanagements aus Einmalkäufern Stammkunden macht. Das hat unsere Kunden und mich sehr beeindruckt. Ich hoffe, dass er nächstes Jahr wieder dabei ist. [Redner]

Marco Rothberg

CEO, FIPROX. AG

“Oliver’s work has been always of high quality, combining stringent project and vendor management with deep technical understanding and commercial acumen. I recommend him for any sort of Internet and telecommunications project at the intersection of business and technology.”

Jens Backes

Vice President Access Services, Deutsche Telekom UK (Ltd.), London

“Einfach begeisternd wie Herr Dr. Ratajczak dem gestandenem Fachpublikum anhand von kleinen Beispielen neue Lösungen für die Kundenkommunikation aufgezeigt hat.”

Elmar Bauer

Chief Commercial Officer, STEIGENBERGER HOTELS AG, Frankfurt am Main

Eine Auswahl meiner Vortragsthemen

Im Rahmen meiner Vorträge spreche ich gerne über diese Themen: Kommunikation, Zusammenarbeit, Kollaboration, Marketing, Motivation, Digitalisierung, Kundenbeziehungsmanagement, Kundenbindung, Projektmanagement und Beschwerdemanagement Übrigens: Gerne schenke ich den Zuhörer nach dem Vortrag auch Exemplare meiner Bücher 🙂

Digitalisierung ist das Öl im Getriebe aller Kundenprozesse

Mein Thema als Redner: Digitalisierung

Im Rahmen dieser Keynote zeige ich Ihrem Publikum anhand von vielen Praxisbeispielen, was heutzutage alles im Unternehmensalltag bei der Miteinander-Kommunikation und der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit schief läuft. Denn: Die wirklich wertschöpfenden Prozesse jedes Unternehmens – die Kundenprozesse – sind in den meisten Fällen abteilungsübergreifend, da sie von der Produktentwicklung, über das Marketing, den Vertrieb bis zur Kaufabwicklung verlaufen. Entgegen aktueller Theorien enden diese dort aber nicht, sondern führen nur über den Kundenservice, das Beschwerdemanagement, das Bestandskundenmarketing und das orchestrierte Zusammenspiel aller unternehmensinternen Marken zum langfristigen Gewinn von Stammkunden. Ich lasse Sie aber nicht mit der Darstellung der oft zu beobachtenden Kommunikationsprobleme alleine, sondern gebe zahlreiche Anregungen zur Verbesserung von internen Prozessen, damit Sie einfach mehr Zeit finden, sich um die Belange und Wünsche Ihrer Kunden zu kümmern.

Kommunikation – mit dem Kunden, für den Kunden und um den Kunden herum

Mein Thema als Redner: Kommunikation

Anhand von vielen Praxisbeispielen zeige ich, was alles bei der Kommunikation mit dem Kunden schief laufen kann. Ihre Zuhörer erhalten Praxis-Tipps, wie sie in ihrer täglichen Arbeit die Kundenkommunikation verbesern können. So wird diese sowohl wirtschaftlicher , als auch angenehmer und verständlicher für den Kunden. Denn: eine stimmige Kundenkommunikation führt nachhaltig zu profitablen Stammkunden. Betrachten Sie Ihr Unternehmen, Ihre Wettbewerber oder Best-practise-Beispiele anderer Branchen im Rahmen dieses Vortrags durch die Kundenbrille und lassen Sie sich so für Ihre tägliche Arbeit inspirieren. Für eine bessere Kundenkommunikation!

Das eine Wort im Projektmanagement, das Projekte zu millionenschweren Katastrophen macht

Mein Thema als Redner: Kommunikation

Seit dem Jahr 1997 leite ich internationale Projekte. In all den Jahren wurde ich öfter als Projektfeuerwehr für bereits laufende Projekte beauftragt, um “zu retten, was noch zu retten ist”. Hierbei habe ich festgestellt, dass es ein einziges Wort gibt, dass alle Projektkatastrophen verbindet. Ein einziges Wort, dass nicht verwendet wurde ist für mich der Indikator, um ganz hellhörig zu werden, wenn mich wieder jemand als Projektleiter für ein “heikles Projekt” beauftragen möchte. In diesem Vortrag zeige ich verschiedene Ansatzpunkte, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Projekte erfolgreich werden – in Zeit, in Budget und in Material. Sie erhalten meine besten Praxis-Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Projekt als BER in die Projektmanagementgeschichte eingeht.

FLURFUNK 3.0 – Ihr Erfolgsgeheimnis dauerhafter Kundenbindung

Mein Redner-Buch zum Thema: FLURFUNK 3.0 - Ihr Erfolgsgeheimnis dauerhafter Kundenbindung

⇧ Mein Buch zum Vortrag

Ich spreche über die Verbesserung von Projektmanagement, Zusammenarbeit, Wissensmanagement & Motivation mit Hilfe von Unternehmenswikis. Motivation bei der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit und eine gute „Miteinander-Kommunikation“ sind die Basis für einen reibungslosen Ablauf von Kundenprozessen. Eine unzureichende Kommunikationskultur im Unternehmen kann jedoch jegliche Motivation im Keim ersticken und damit sowohl erfolgreiches Projektmanagement verhindern, als auch das Tagesgeschäft beeinträchtigen. Sie erhalten Praxis-Tipps, wie Sie in der heutigen Arbeitswelt einfach mehr Zeit gewinnen, um sich dem wahren Existenzgrund Ihres Unternehmens zu widmen: dem Kunden als “Geldgeber”.

Kundenbindungsmanagement – oder warum es gut ist sich um seine Stammgäste zu kümmern

Gerne spreche ich über Kundenorientierung und Kundenservice in der Touristik

⇧ Mein Buch zum Vortrag

Entlang des gesamten Kundenlebenslaufs erläutere ich die Zusammenhänge zwischen Marketing, Vertrieb, Verkauf, Kundenerlebnis, Produktbegeisterung und Ihrer Stammkundschaft. Lassen Sie sich für die ganzheitliche Betrachtung Ihres Kundenlebenslaufs begeistern und nehmen so viele Anregungen für den Arbeitsalltag mit. Denn jeder Kunde, der nicht von Ihnen zum begeisterten Stammkunden gemacht wird, muss wie ein vollkommen unbekannter Neukunde mit großem Marketing- und Vertriebsbudget erneut gewonnen werden. Investieren Sie Ihr Budget also besser zielgerichtet und sparsam! … in einem Vortrag mit Nachwirkungseffekt!

Warum Beschwerdemanagement so wichtig ist!

Mein Buch zur Keynote: Erfolgreiches-Beschwerdemanagement

⇧ Mein Buch zum Vortrag

Entlang des Kundenlebenslauf zeige ich auf, warum die Investition in ein erfolgreiches Bescherdemanagement so wichtig ist: Die Zuhörer erfahren wie sie die entscheidenden Stellschrauben bedienen, um ihre Kunden nachhaltig zu binden. Eine Steigerung der Kundenbindung führt häufig zur Erhöhung des Gewinns, da Marketing- und Vertriebsaufwände deutlich effizienter eingesetzt werden können.

Vom Wiki-Saulus zum Social-Intranet-Paulus

Mein Buch zu meinen Vorträgen und Keynotes zum Thema Social Intranet 2.0

⇧ Mein Buch zum Vortrag

Seit dem Jahr 2000 war ich zweimal für eine Softwareentwicklung verantwortlich. In beiden Fällen versuchten mich die Entwickler vom Nutzen eines Wikis zu überzeugen. Dies gelang ihnen aufgrund wirklich schlechter Usability nicht. Als ich im Jahr 2014 ein modernes Unternehmenswiki mit sehr einfach zu bedienendem Editor kennenlernte, platze bei mir der Knoten und ich erkannte sofort den Nutzen solcher Systeme. Die inzwischen deutlich vereinfachte Bedienung ermöglicht so nun eine unternehmens- und abteilungsweite Zusammenarbeit ohne jegliche IT-Kenntnisse. “Wer Word bedienen kann, kann auch ein modernes Unternehmens-Wiki bedienen.” Ich zeige ihnen in diesem Vortrag, wie ein Wiki Ihnen und Ihrem Unternehmen dabei helfen kann die interne Kommunikation und die Zusammenarbeit deutlich zu verbessern. Das alles auf Basis von realen Praxis-Erfahrungen beim Aufbau eines preisgekrönten Social Intranet auf Basis eines Unternehmens-Wikis.

Diese Praxiserfahrungen als Redner & Keynote-Speaker mit Kundenorientierung bringe ich in meine Vorträge ein

  • Konzeption von Vermarktungsstrategien
  • Konzeption und Umsetzung diverser Online-Buchungsprozesse
  • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der unternehmensinternen Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Erstellung von Online-Marketing-Konzepten
  • diverse Einführungen von Customer-Relationship-Management- (CRM) und Beschwerdemanagementsystemen
  • Optimierung von Produktmanagementprozessen
  • Feinkonzeption und Implementierung eines kundenzentrierten Preismodells
  • Einführung von Business-Intelligence-Lösungen im CRM-Umfeld
  • Anwendung von analytischem CRM zur Unterstützung des Direktmarketings

Der gesamte Kundenlebenslauf

Ein paar Worte zu meiner Person

Redner & Keynote-Speaker mit Kundenorientierung: Dr. Oliver Ratajczak

Mein Name ist Dr. Oliver Ratajczak und seit dem Jahr 2000 helfe ich Unternehmen dabei mehr Interessenten, mehr Kunden und mehr Stammkunden für ihre Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen. In zahlreichen Projekten habe ich dabei die diversen Stellschrauben kennengelernt, die es Unternehmen ermöglichen ihre Kunden zu begeisterten Stammkunden zu machen. Diese Erfahrungen fließen direkt in meine Vorträge ein.

Zu meinem Hintergrund:

  • Langjährige internationale Beratungserfahrung Meine Kunden, zu denen sowohl DAX-30-Konzerne, als auch mittelständische Unternehmen und StartUps gehören, berate ich rund um den Kundenlebenslauf.
  • Keynote-Speaker: Mit meinen Impulsvorträgen rund um die Themen Kundenbindung, Kundenbeziehungsmanagement, Stammkundenmanagement und Kommunikation, gebe ich gerne Einblicke in Best-practice-Beispiele anderer Branchen.
  • Autor und Lehraufträge: Als Autor zahlreicher Fachartikel und Lehrbeauftragter für Markenkommunikation und Kundenbeziehungsmanagement, gebe ich meine Erkenntnisse seit vielen Jahren weiter.
  • Fachbuchautor und Herausgeber: Meine Bücher “FLURFUNK 3.0”, “Erfolgreiches Beschwerdemanagement”, “Social Intranet 2.0” und “Kundenorientierung und Kundenservice in der Touristik” sind unter anderem beim Verlag Springer Nature erschienen.
  • Online-Marketing-Praxis seit 1993: Seit meinem ersten eigenen Startup-Unternehmen, widme ich mich in den unterschiedlichsten Positionen in diversen Unternehmen und Projekten allen Facetten des On- und Offlinemarketings.

Sie haben Fragen zu meinen Vorträgen?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen bei einem unverbindlichen virtuellen Kaffee. Reservieren Sie sich dazu direkt hier einen Termin in meinem Kalender. Ich rufe Sie dann an, um alle Fragen zu klären:

Sie haben noch Fragen zu meiner Arbeit als Redner & Keynote-Speaker
Klicken Sie ▷ hier ◁, um einen Termin in meinem Kalender reservieren:
Wird geladen ...

Kleines ABC der Redner und Keynote-Speaker

Was sie alles beachten sollten, wenn sie einen professionellen Redner für ihre Keynote buchen wollen …

Redner-ABC: A, wie Agentur....

A wie Agentur: Was ist besser – Direktbuchung oder die Buchung des Keynote-Speakers über eine Agentur?

Es hängt stark von Ihren Anforderungen an den Redner bzw. die Rednerin ab, ob Sie besser bei einer Agentur oder direkt beim Redner buchen sollten. Wenn Sie möglichst einfach irgendeinen Redner für Ihre Veranstaltung finden möchten, dann ist der Gang zu einer Agentur sicherlich anzuraten. Wenn Sie aber den Redner für Ihre Veranstaltung gewinnen möchten, der Ihre Zuhörer begeistert und Ihre individuelle Botschaft transportiert, dann sollten Sie sich direkt an den Redner wenden. Ohne Umweg über die Agentur. Weiterhin sollten Sie beachten, dass wie bei jedem Zwischenhandel üblich, ein nicht unerheblicher Anteil Ihres Rednerbudgets bei der Agentur verbleibt und somit nicht der Qualität des Redners – und somit Ihrer Veranstaltung – zukommt. Jeder professionelle Redner hat ein persönliches Netzwerk von Rednern (z.B. über einen Berufsverband) und kann Sie so einfach und unkompliziert auch an den Kollegen verweisen, der genau Ihren Anforderungen entspricht. Wenden Sie sich also einfach direkt an den Redner und profitieren Sie so in mehrfacher Hinsicht.

Redner-ABC: E wie... externer Redner

E wie Extern: Warum sollte ich einen externen Redner buchen?

Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Heimatland… kennen Sie dieses Sprichwort? Dieses Phänomen bedeutet, dass den Vorträgen, Ideen und Hinweisen von Personen außerhalb des eigenen Unternehmens oft mehr Glauben geschenkt wird. Nutzen Sie deshalb für Ihre nächste Veranstaltung einen externen Referenzen.

Dies hat gleich mehrere Vorteile:

  1. Externe können mit einer gewissen “Narrenfreiheit” auch mal an Tabus kratzen und so ein Umdenken erreichen.
  2. Externe Keynote-Speaker kleiden Ihre persönliche Botschaft in eigene Worte und erreichen so die Zuhörer auf andere Wege.
  3. Externe Redner bringen Kommunikationserfahrung aus der tagtäglichen Praxis mit und transportieren so gezielt die gewünschten Informationen in kürzester Zeit.
  4. Externe Redner bringen Ihre persönliche jahrelange Projekterfahrung in Form von erprobten Erfolgsrezepten mit.

Redner-ABC: F, wie Fähigkeiten eines Redners

F wie Fähigkeiten: Was zeichnet einen guten Speaker aus?

Generell kann man zwischen verschiedenen Arten von Rednern und Keynote-Speakern unterscheiden:

a) “Schauspieler”: Hierbei handelt es sich um Redner, die die perfekte – oft auf die Sekunde einstudierte – Show abliefern. Für mich ist es am besten vergleichbar mit einem Theaterbesuch: Sie verbringen eine gute Zeit und können, die wohlformulierte Rhetorik und die genau eingesetzte Choreographie bewundern. Oft ist Reden und das Halten von Keynotes der Hauptberuf dieser Gruppe.

b) Redner aus der Praxis: Keynote-Speaker und Redner aus der Praxis arbeiten oft im Großteil ihrer Zeit als Berater oder Coaches und treten gelegentlich als Redner auf. Im Gegensatz zu der vorgenannten Gruppe erhalten die Zuhörer Impulse aus der Arbeitspraxis der Redner. So ist es möglich innerhalb kürzester Zeit einen Eindruck zu den Erfolgsfaktoren auch aus anderen Branchen zu bekommen. Oft ist es bei diesen Rednern so, dass die Zuhörer konkrete Ideen und Verbesserungsvorschläge in ihren Arbeitsalltag mitnehmen können.

Die Fähigkeit Impulse und Wissen zu vermitteln  vereint diesen beiden Gruppen von Rednern.

Redner-ABC: K, wie Kosten

K wie Kosten: Was kostet es, einen Redner zu buchen?

Gestatten Sie mir eine Gegenfrage: Was kostet z.B. ein Auto? 🙂 Die Antwort ist: Es kommt darauf an, ob Sie mehr an einem kleinen Stadtflitzer oder einem Oldtimer interessiert sind, der z.B. in den 1960er Jahren in einem Agentenfilm “mitgespielt” hat. Übertragen auf die Rednerbranche bedeutet dies, dass sich die Kosten z.B. in Abhängigkeit von diesen Faktoren zusammensetzen:

  • Suchen Sie einen Keynote-Vortrag z.B. zur Eröffnung einer mehrtägigen Konferenz oder eher einen Impulsvortrag, um die Zuhörer z.B. nach der Mittagspause wieder zu aktivieren?
  • Mit wie vielen Teilnehmern planen Sie?
  • Sollen die Impulse nach dem Vortrag noch in Form eines Workshops weiter vertieft werden?
  • Soll jeder Teilnehmern nach dem Vortrag ein signiertes Buch des Redners erhalten?
  • Möchten Sie die Impulse aus dem Vortrag z.B. durch ein angeschlossenes Onlinetraining bei Ihren Zuhörern vertiefen?

Das Einfachste ist, dass Sie kurz Kontakt zum Redner aufnehmen und sich ihr persönliches Wunschpaket zusammenstellen lassen.

Redner-ABC: U, wie Unterschied

U wie Unterschied: Was ist der Unterschied zwischen einem Redner und einem Keynote-Speaker?

Die Begriffe Redner und Keynote-Speaker werden im allgemeinen Sprachgebrauch oft nicht trennscharf verwendet.

Im Allgemeinen vereint diese Gruppen, dass diese

  • die Botschaft des Auftraggebers vermitteln,
  • die Zuhörer aktivieren und
  • deren Aufmerksamkeit in die gewünschte Richtung lenken.

Oft wird unter einem Keynote-Speaker auch ein prominenter oder sehr exklusiver Redner verstanden, der z.B. eine große Konferenz mit einem Vortrag zu einem Grundsatzthema eröffnet und so das Themenspektrum für die Konferenz beleuchtet. Ein Redner kann hingegen auch jemand sein, der z.B. nach der Mittagspause die Zuhörer mit einem allgemein nützlichen Inhalt, wie Gedächtnistraining, Leistungsteigerung und Erfolgmotivation aktiviert.

Redner-ABC: Z, wie Zeit

Z wie Zeit: Wie lange im Voraus muss ich einen Redner buchen?

Auch der beste Redner der Welt kann nicht zur gleichen Zeit an unterschiedlichen Orten zwei verschiedene Vorträge halten.

Deshalb ist es wichtig sich so früh wie möglich um die Buchung des Redners zu kümmern. Nehmen Sie also bereits so früh wie möglich mit Ihrem Wunschredner Kontakt auf, auch wenn z.B. der Termin Ihrer Veranstaltung noch nicht final feststeht.

Jeder Redner wird für Ihre auch unverbindliche Anfrage dankbar sein und kann Ihnen dann z.B. frühzeitig Terminkollisionen in seinem Kalender nennen oder für wenige Tage ihre beiden Alternativtermine blocken.

Als Grundregel gilt: Fragen Sie einfach so früh wie möglich ihre Wunschtermine an, um sich den besten Redner für Ihre Veranstaltung zu sichern. Es wäre doch wirklich sehr schade, wenn Sie aufgrund einer Terminkollision auf ihre zweite Wahl zurückgreifen müssten.

 

Fragen Sie unverbindlich Ihren Wunschtermin an!

Gerne bin ich Ihr Redner oder Keynote-Speaker auf einer Ihrer nächsten Veranstaltungen. Seien Sie bitte so gut Ihren Wunschtermin hier unverbindlich anzufragen, sobald Sie den Termin absehen können. So können Sie sich bereits den Vortragstermin sichern und sich um die Detailplanung ihrer Veranstaltung kümmern. Ich freue ich mich auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme…

Redner & Keynote-Speaker mit Kundenorientierung: Dr. Oliver Ratajczak

per Kontaktformular

per Telefon oder E-Mail

Mautic Tags