» Kundenbrille to go «

Kundenprozesse verbessern, so unkompliziert, wie der Kaffee unterwegs!

In einer 1-zu-1-Beratung per Videochat oder Telefon.

Details im Video ansehen

Kundenbrille to go

Kundenprozesse verbessern, so unkompliziert, wie der Kaffee unterwegs!

In einer 1-zu-1-Beratung per Videochat oder Telefon.

Video ansehen

Kennen Sie diese Probleme?

  • Sie gewinnen nur sehr wenige Interessenten für Ihre Produkte oder Dienstleistungen.
  • Ihrem Vertrieb (egal ob Vertriebsmitarbeiter, Webseite oder Onlineshop) gelingt es nur sehr schwer Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.
  • Nur ein sehr geringer Anteil Ihrer Kunden ist von Ihren Produkten so begeistert, dass sie zu langfristigen Stammkunden werden.
  • Im Fall einer Beschwerde, gelingt es Ihrem Unternehmen kaum die Kunden durch eine professionelle Beschwerdebearbeitung zu begeistern und somit langfristig zu halten.
  • In der täglichen Zusammenarbeit kommt es öfter zu Missverständnissen zwischen bestimmten Abteilungen.

Wenn Sie auch bei nur einem der obenstehenden Punkte zustimmend mit dem Kopf genickt haben, sollten Sie sich schnell um die Verbesserung Ihrer Kundenprozesse kümmern. Denn: Die Wege zu Ihren Kunden sind die Wege zu Ihren Geldgebern!

Gerne unterstütze ich Sie mit meinem Angebot » Kundenbrille to go « hierbei – ganz einfach und unkompliziert.

Wie das genau geht und was » Kundenbrille to go « dazu beitragen kann um Ihre Kunden zu begeisterten und zu langfristigen Stammkunden Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu machen, erfahren Sie im Folgenden.

Wie genau kann » Kundenbrille to go « mir helfen?

» Kundenbrille to go « ermöglicht Ihnen schnell und unkompliziert auf meine Erfahrung als langjähriger Unternehmensberater zur Verbesserung von Kundenprozessen zurückzugreifen. Ohne Ausschreibung. Ohne Projekt. Einfach so.

Das folgende Video zeigt, wie ich Ihnen mit » Kundenbrille to go « helfen kann:

Einige anonymisierte Fragestellungen bei denen » Kundenbrille to go « bereits helfen konnte:

“Wir führen alle möglichen Marketingaktivitäten (Facebook-Kampagnen, Anzeigen in lokalen Zeitungen, AdWords bis hin zu TV-Werbung) durch, jedoch gewinnen wir damit nur sehr wenige Interessenten für unser Hauptprodukt. Haben Sie Ideen, woran das liegen kann? “

“Unsere mit viel Aufwand erstellen Werbematerialien werden von unserer Vertriebsmannschaft nur sehr ungerne und zögerlich verwendet. Können Sie sich vorstellen, woran das liegt und wie wir die Vertriebsteams davon begeistern können?”

“Wir erhalten leider überproportional viele Beschwerden zu einem unserer Hauptprodukte. Wir schaffen es personell kaum diese Beschwerden abzuarbeiten. Haben Sie Ideen, wie wir die Beschwerdeanzahl verringern können?”

“Wir haben ein ganz modernes Social Intranet eingeführt, um die interne Kommunikation zu verbessern. Viele Kundenprozesse scheitern aber immer noch an den Abteilungsgrenzen. Haben Sie Ideen, wie wir die Mitarbeiter zur Nutzung der neuen “sozialen” Möglichkeiten dieses Tools bewegen können?”

“Unsere letzte Kundenzufriedenheitsbefragung ist nun schon fast zwei Jahre her. Der Vorstand wünscht, dass wir nun wieder eine Befragung durchführen. Haben Sie Erfahrungen und eventuell Tipps aus anderen Branchen, die wir bei der Neuauflage dieser Befragung berücksichtigen sollten?”

“Unser Anteil an Stammkunden ist in einem speziellen Geschäftsbereich außergewöhnlich niedrig. Fallen Ihnen Ansatzpunkte, gerne auch aus anderen Branchen, ein wie wir einen größeren Anteil unserer Kunden zu Stammkunden machen können?

Warum Sie » Kundenbrille to go « nutzen sollten?

  • schnelle Antworten: genau dann, wenn Sie diese benötigen
  • frische Impulse: jenseits der in Ihrem Unternehmen etablierten Wege
  • neutraler Dritter: es besteht keine Abhängigkeit zu anderen Dienstleistern, Herstellern und Anbietern
  • Blick über den Tellerrand: um die in anderen Branchen gut funktionierenden Kundenprozesse auch in Ihrem Unternehmen zu etablieren
  • fundiertes Know-how: über 17 Jahre internationale Erfahrung als Unternehmensberater zur Verbesserung von Kundenprozessen
  • 100 %-ige Diskretion: » Kundenbrille to go « findet ausschließlich im persönlichen 1-zu-1-Austausch statt

Das sagen einige meiner Kunden über mich und meine Arbeit

"Vor allem mittelständischen Unternehmen empfehle ich den Blick durch die Kundenbrille. Gerade wer in seinem persönlichen Umfeld immer als bekannt und beliebt gilt, wundert sich schnell, wie unbekannt seine Angebote bei der Zielgruppe sein können. Fragen Sie Dr. Ratajczak!"

★★★★★

[BeraterRedner]Hans Rodewald

Leiter des Kreisverbandes Wirtschaftsregion FrankfurtRheinMain, Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW

"Oliver is one of the smartest and most talented people working in the field of truly understanding the contemporary customer that I know. His work is always at the cutting edge, and I've often found his insights to be inspiring and exceptionally creative."

★★★★★

[Berater] [Sparringspartner]Prof. Dr. Alf Rehn

Chair of Management and Organization, Åbo Akademi University, Turku, Finnland

"Gute Kundenbeziehungen sind gleichsam extrem wichtig aber auch sehr sensibel. Umso wichtiger ist es im Kundenbeziehungsmanagement auf einen Partner zu setzten der kompetent und auch zuverlässig ist. Beides sind Eigenschaften die Oliver Ratajczak aufweist."

★★★★★

[Berater]Wolfgang Schober

Kundenmanagement, Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG Wien, Österreich

Die Kommunikation im Unternehmen hat sich deutlich verbessert«, las ich neulich in einem Protokoll. Das ist mitunter Oliver Ratajczaks Verdienst. Er hat es verstanden, für uns eine optimale Kommunikationsplattform zu entwerfen, auf der die Mitarbeiter nicht bloss Empfänger von Nachrichten sind, sondern auch deren Sender. Mit einem offenen Ohr und seinen pragmatischen Lösungsansätzen hat er mir den Arbeitsalltag deutlich erleichtert, wofür ich sehr dankbar bin."

★★★★★

[Social-Intranet-Coach, Berater]Marcel Schlatter

Head of Communication, Kuoni Reisen AG, Schweiz

"Oliver's work has been always of high quality, combining stringent project and vendor management with deep technical understanding and commercial acumen. I recommend him for any sort of Internet and telecommunications project at the intersection of business and technology."

Jens Backes

Vice President Access Services, Deutsche Telekom UK (Ltd.), London

"Dr. Oliver Ratajaczak ist ein Möglichmacher, der Lösungen sucht und findet. Bei unserem Relaunch Intranet haben wir mit ihm als Projektleiter einen Quantensprung in der Kommunikation erzielt. Punktlandung!"

★★★★★

[Berater, Social-Intranet-Coach]

Tobias Jüngert

Vice President Group Corporate Communications, DER Touristik

Ein paar Worte zu meiner Person

Mein Name ist Oliver Ratajczak und seit dem Jahr 2000 helfe ich Unternehmen dabei mehr Interessenten, mehr Kunden und mehr Stammkunden für ihre Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen.

In zahlreichen Projekten habe ich dabei die diversen Stellschrauben kennengelernt, die es Unternehmen ermöglichen ihre Kunden zu begeisterten Stammkunden zu machen. Dieses Know-how fließt direkt in »Kundenbrille to go« ein und steht so auch Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Dr. Oliver Ratajczak der Mann hinter Kundenbrille to go

Zu meinem Hintergrund:

  • Langjährige internationale Beratungserfahrung Meine Kunden, zu denen sowohl DAX-30-Konzerne, als auch mittelständische Unternehmen und StartUps gehören, berate ich rund um den Kundenlebenslauf. Einige der Firmen, die mir bereits vertrauen:Referenzen von Dr. Oliver Ratajczak
  • Keynote-Speaker: Mit meinen Impulsvorträgen rund um die Themen Kundenbindung, Kundenbeziehungsmanagement, Stammkundenmanagement und Kommunikation, gebe ich gerne Einblicke in Best-practice-Beispiele anderer Branchen.
  • Autor und Lehraufträge: Als Autor zahlreicher Fachartikel und Lehrbeauftragter für Markenkommunikation und Kundenbeziehungsmanagement, gebe ich meine Erkenntnisse seit vielen Jahren weiter.
  • Fachbuchautor und Herausgeber: Meine Bücher “FLURFUNK 3.0”, “Erfolgreiches Beschwerdemanagement”, “Social Intranet 2.0” und “Kundenorientierung und Kundenservice in der Touristik” sind unter anderem beim Verlag Springer Nature erschienen.
  • Online-Marketing-Praxis seit 1993: Seit meinem ersten eigenen Startup-Unternehmen, widme ich mich in den unterschiedlichsten Positionen in diversen Unternehmen und Projekten allen Facetten des On- und Offlinemarketings.

Sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen Wunschtermin!

Denn oft reicht nur ein einziger passender Tipp, um Ihrem Geschäft einen deutlichen Schub zu geben!

Senden Sie mir einfach mit dem unten stehenden Formular Ihren Wunsch- und einen Alternativtermin für unseren persönlichen » Kundenbrille to go «-Termin. Ich werde dann schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um alles Weitere (detaillierte Fragestellung, Festlegung des Termins, Rechnungsadresse etc.) zu besprechen.

Sparringspartner für Kundenorientierung: Dr. Oliver Ratajczak

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen?

Gerne können Sie mich zur Klärung wie folgt erreichen: