Kommunikationskatalyse, die:

die Kunst eingeschlafene abteilungsübergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit wieder in Gang zu bringen.
Die Kommunikationskatalyse belebt “eingeschlafene” Kommunikationswege, um so neue und effizientere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu ermöglichen. Details erfahren Sie hier im Video:

Sie haben keine Zeit, um diese Seite ganz zu lesen?
Dann nehmen Sie hier die Abkürzung und springen direkt zu dem Absatz, der Sie am meisten interessiert:
Das Video | Anwendungsfälle | Ihr Nutzen | Referenzen | zu meiner Person | Kontakt

Was genau ist der Kommunikationskatalyse?

Kommunikationskatalyse ist eine von mir entwickelte Methode, um die Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen nachhaltig zu verbessern. Wie auch Sie davon profitieren können, erfahren Sie im folgenden kurzen Video:

Wie genau kann Ihnen die Kommunikationskatalyse helfen?

Sie fragen sich nun sicherlich, in welchen konkreten Fällen die Kommunikationskatalyse Ihnen persönlich helfen kann. Seit dem Jahr 2000 habe ich viele Unternehmen dabei unterstützt ihre unternehmensinternen Kommunikations- und Zusammenarbeitswege auf Effizienz zu trimmen. Mein Ansatz verliert dabei aber keineswegs die Zufriedenheit der Mitarbeiter und deren Spaß an der Arbeit aus dem Fokus. Ich persönlich bin nämlich fest davon überzeugt, dass nur Mitarbeiter, die gerne miteinander arbeiten und kommunizieren, kontinuierlich Höchstleistung bringen können. Damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, in welchen Situationen Ihnen die Kommunikationskatalyse helfen kann, finden Sie hier einige anonymisierte Beispiele:
  • ein Fachbereich ist auf die Softwarelieferung der internen IT-Abteilung angewiesen, hat aber stets das Gefühl, dass die IT-Kollegen nicht mit Hochdruck an der Realisierung arbeiten
  • eine IT-Abteilung setzt die softwaretechnischen Anforderungen eines Fachbereichs um, erhält aber nie die benötigten Abnahmeunterschriften, da ständig neue Anforderungen “eingekippt” werden
  • die Vertreter einer Abteilung sind nicht zu finalen Aussagen zu bewegen, da sie sich ständig noch einmal bei ihrem Vorgesetzten rückversichern müssen
  • die “Chemie” zwischen zwei Unternehmensbereichen an unterschiedlichen Standorten stimmt nicht; ständig kommt es zu gegenseitigen Anschuldigungen
Wie Sie an Hand der Beispiele erkennen können, werde ich öfter zur Umsetzung einer Kommunikationskatalyse engagiert, bei der ich mich um “Zusammenarbeitsstörungen” zwischen IT-Abteilungen und Fachbereichen kümmere. Hier kommt mir meine Historie in den unterschiedlichsten Verantwortlichkeiten zu Gute, die z.B. der Leitung von Softwarentwicklern, das Aufgabensprektrum als Marketingleiter, Gründer eigener Unternehmen und Lehraufträge für Marketingkommunikation und Kundenbeziehungsmanagement umfasst. Dies führt dazu, dass ich sowohl die “Sprache der IT”, als auch die Sprache diverser Fachbereiche spreche. Gerne unterstütze ich auch Sie als “Dolmetscher zwischen den Welten”…

Deshalb sollten Sie die Kommunikationskatalyse nutzen!

Was sind die Bestandteile der Kommunikationskatalyse?

  • individuelle Ausrichtung auf Ihr Unternehmen: vorherige Abstimmung Ihrer kommunikationsspezifischen Anforderungen
  • diskretes Vorgehen: die Durchführung der Kommunikationskatalyse kann auch “nebenbei” im Rahmen eines anderen abteilungsübergreifenden Projekts umgesetzt werden; häufig fällt so die Beeinflussung von “Kommunikationszentren” leichter.
  • Kick-Off zur Analyse Ihrer firmeninternen Kommunikation: durch Erarbeitung in einem abteilungsübergreifenden Workshop
  • Analyse des Status-quo Ihrer unternehmensinternen Kommunikationswege: hierbei wird besonderer Fokus auf die inoffiziellen Kommunikationsstrukturen gelegt
  • Konzeption der stufenweisen Kommunikationskatalyse: durch Planung des Vorgehens hinsichtlich zeitlichem Ablauf und Zugehörigkeit zu Abteilungen / Organisationseinheiten
  • schrittweise Umsetzung der Kommunikationskatalyse: als individuelle Kombination aus Beratung und persönlichem Coaching je nach zu hebendem Verbesserungspotential
  • regelmäßiger Fortschrittsbericht: zum Status der Umsetzung
  • Abschlussbesprechung: zur Präsentation der Ergebnisse

Was Kommunikationskatalyse definitiv nicht ist:

  • keine Horden von Beratern Dr. Oliver Ratajczak führt die Workshops und Coachings mit maximal 1 bis 2 Kolleginnen bzw. Kollegen durch
  • keine unerfahrenen Berater internationale Erfahrung als Unternehmensberater seit dem Jahr 2000 ermöglichen eine effiziente Herangehensweise
  • keine endlosen Berge von Power-Point-Folien sondern effizientes Coaching
  • keine theoretischen und nicht umsetzbaren Handlungsempfehlungen sondern praxisrelevante Tipps und Hilfestellungen
  • keine langfristige Bindung primäres Ziel ist es nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten

Das sagen einige meiner Kunden über mich und meine Arbeit

Die Kommunikation im Unternehmen hat sich deutlich verbessert«, las ich neulich in einem Protokoll. Das ist mitunter Oliver Ratajczaks Verdienst. Er hat es verstanden, für uns eine optimale Kommunikationsplattform zu entwerfen, auf der die Mitarbeiter nicht bloss Empfänger von Nachrichten sind, sondern auch deren Sender. Mit einem offenen Ohr und seinen pragmatischen Lösungsansätzen hat er mir den Arbeitsalltag deutlich erleichtert, wofür ich sehr dankbar bin."

★★★★★

[Social-Intranet-Coach, Projektleiter, Berater]Marcel Schlatter

Head of Communication, Kuoni Reisen AG, Schweiz

"Dr. Ratajczak hat sich sehr schnell in die Abläufe und Strukturen unseres Unternehmens hineingedacht! Durch seine Anregungen wurden festgefahrene Arbeitsabläufe effektiver und schneller. Wir sind von Herrn Ratajczak überzeugt und bedanken uns für seine Hilfe. Auch in Zukunft werden wir gerne wieder mit ihm zusammen arbeiten. "

★★★★★

[Berater, Projektleiter]Nadine Schrape

Inhaberin, Golli-Thek

"Dr. Oliver Ratajaczak ist ein Möglichmacher, der Lösungen sucht und findet. Bei unserem Relaunch Intranet haben wir mit ihm als Projektleiter einen Quantensprung in der Kommunikation erzielt. Punktlandung!"

★★★★★

[Berater, Social-Intranet-Coach, Projektleiter]

Tobias Jüngert

Vice President Group Corporate Communications, DER Touristik

"Mehrere Male habe ich mit Herrn Dr. Ratajczak zusammen gearbeitet. Und die Antwort kann nur lauten: Jederzeit wieder. Warum? Natürlich hat er eine schnelle Auffassungsgabe, er ist zuverlässig und brillant. Am wichtigsten ist jedoch, dass er erkennt, was der Kunde tatsächlich erwartet. Er besitzt ein sehr fundiertes technisches Wissen. Die Kombination von technischem Wissen und was der Auftraggeber tatsächlich erwartet, führt immer zu dem richtigen Ergebnis. Das alles rundet er mit der Stärke ab, auch komplizierte Sachverhalte auf das Wesentliche zu reduzieren, damit auch das Verständnis bei unterschiedlichen Projektparteien herzustellen. Immer den Kunden im Blickfeld – also jederzeit wieder ein Projekt mit Herrn. Dr. Ratajczak!"

★★★★★

[ProjektleiterBerater,
SparringspartnerSocial Intranet Coach]Axel Doußier

Director IT Architecture, DER Touristik GmbH

"Wir haben Herrn Dr. Ratajczak im Rahmen unserer Führungskräftetagung als begeisternden Redner und kompetenten Sparringspartner kennengelernt. Er versteht es „Kommunikation“ und „Kundenorientierung“ auf eine spannende Weise aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Beteiligten zu analysieren und (damit) praxisnahe Lösungsmöglichkeiten auf den Punkt zu bringen."

★★★★★

[Redner, Sparringspartner]Bettina Middendorf-Piniek

Prokuristin und Hauptbereichsleiterin Administration & Service, GWQ ServicePlus AG

"Vor allem mittelständischen Unternehmen empfehle ich den Blick durch die Kundenbrille. Gerade wer in seinem persönlichen Umfeld immer als bekannt und beliebt gilt, wundert sich schnell, wie unbekannt seine Angebote bei der Zielgruppe sein können. Fragen Sie Dr. Ratajczak!"

★★★★★

[ProjektleiterBeraterRedner]Hans Rodewald

Leiter des Kreisverbandes Wirtschaftsregion FrankfurtRheinMain, Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW

Ein paar Worte zu meiner Person

Mein Name ist Oliver Ratajczak und seit dem Jahr 2000 helfe ich Unternehmen dabei mehr Stammkunden für ihre Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen. Dies erreiche ich nicht nur durch Verbesserung von Kundenprozessen, sondern vor Allem durch die Verbesserung der unternehmensinternen Kommunikation und Zusammenarbeit.

In zahlreichen Projekten habe ich dabei die diversen Stellschrauben kennengelernt, die es Unternehmen ermöglichen die Zusammenarbeit und Kommunikation ihrer Mitarbeiter deutlich zu verbessern. Dieses Know-how fließt direkt in meine Tätigkeiten im Umfeld der Kommunikationskatalyse ein und steht so auch Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Dr. Oliver Ratajczak der Mann hinter dem Stammkunden-Booster

Zu meinem Hintergrund:

  • Langjährige internationale Beratungserfahrung Meine Kunden, zu denen sowohl DAX-30-Konzerne, als auch mittelständische Unternehmen und StartUps gehören, berate ich rund um den Kundenlebenslauf. Firmen, die mir bereits vertrauen:Referenzen von Dr. Oliver Ratajczak
  • Keynote-Speaker: Mit meinen Impulsvorträgen rund um die Themen Kundenbindung, Kundenbeziehungsmanagement, Marketing und Kommunikation, gebe ich gerne Einblicke in Best-practice-Beispiele anderer Branchen.
  • Autor und Lehraufträge: Als Autor zahlreicher Fachartikel und Lehrbeauftragter für Markenkommunikation und Kundenbeziehungsmanagement, gebe ich meine Erkenntnisse seit vielen Jahren weiter.
  • Fachbuchautor und Herausgeber: Meine Bücher “FLURFUNK 3.0”, “Erfolgreiches Beschwerdemanagement”, “Social Intranet 2.0” und “Kundenorientierung und Kundenservice in der Touristik” sind unter anderem beim Verlag Springer Nature erschienen.
  • Online-Marketing-Praxis seit 1993: Seit meinem ersten eigenen Startup-Unternehmen, widme ich mich in den unterschiedlichsten Positionen in diversen Unternehmen und Projekten allen Facetten des On- und Offlinemarketings.

Möchten auch Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter wieder besser und mit mehr Spaß miteinander arbeiten?

Dann freue ich mich auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme, um mit Ihnen zu besprechen, wie die Kommunikationskatalyse auch Ihrem Unternehmen helfen kann:

Sparringspartner für Kundenorientierung: Dr. Oliver Ratajczak

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen?

So können Sie mich erreichen:

Folgen Sie mir. So verpassen Sie keine News und bleiben auf dem Laufenden! :-)