Gestern besuchte ich ein Festival und blieb an einem Verkaufsstand für T-Shirts hängen, da dieser neben den T-Shirts durch einen alten und inzwischen sehr bunt beklebten Zigarettenautomaten auffiel.

Darüber kam ich auch gleich mit Daniel Aydin, dem Besitzer der Blackbrand Clothing Company, ins Gespräch und konnte hautnah erleben, wie dieser Automat es geschafft hat jedem Kunden ein Lächeln zu entlocken.

3DM Zigarettenautomat Kunde lächelt
3 DM

Daniel gibt jedem Käufer eines seiner handbedruckten T-Shirts zusätzlich zum Wechselgeld 3 DM. So hat der Käufer die Möglichkeit sich eine Schachtel aus dem von innen beleuchteten Verkaufsautomaten zu ziehen.

Alle Kunden, die diesem Angebot nachkommen und eine Schachtel ziehen haben laut Daniel ein Lächeln im Gesicht und freuen sich über Aufkleber mit T-Shirt-Motiven aus der Schachtel. Auch mir ging es so 😎

Zigarettenautomat mit-Aufklebern

Ich bin sicher, dass sich einige dieser Aufkleber auf Notebooks oder Notizbüchern wiederfinden. Dort werden sie mit Sicherheit als Aufhänger dienen, um von diesem Automaten, den DM-Stücken und Daniels T-Shirts zu berichten… so wie ich in diesem BLOG.

 

Übrigens: Die T-Shirts sind aus Bambusviskose, werden über die Fair Ware Foundation hergestelt und von Daniel einzeln und mit Liebe bedruckt. Details finden Sie hier: Blackbrand Clothing Company

 

(Nein, ich bin kein T-Shirt-Affiliate, sondern fand die Idee einfach nur toll.)

 

Welche einfallsreichen Mittel für ein positives Kauferlebnis hast Du beobachtet?

 

Folgen Sie mir. So verpassen Sie keine News und bleiben auf dem Laufenden! :-)