Gerade sitze ich in einem Restaurant und sehe den folgenden Eintrag in der Speisekarte:

  • Softdrinks im 0,15 l-Glas nur für Kinder bis 11 Jahre

Ich staune. Was genau will der Wirt dem Gast damit sagen?

  • “Lieber Gast, komm bitte ja nicht auf die Idee einen Softdrink in dieser außergewöhnlichen Glasgröße zu bestellen. ” ?!?

Oder? Wenn ja, warum eigentlich?

Ist die Speisekarte eines Restaurans nicht so eine Art Schaufenster, das die Verkaufswaren bestmöglich anpreisen sollte? Was hat dann dort ein “Verbot” zu suchen? Kann das nicht bereits die Stimmung trüben, bevor der Gastwort die Chance hatte durch ein tolles Essen einen Stammkunden zu gewinnen?

Softdrinks im 0,15 l-Glas nur für Kinder bis 11 Jahre

Softdrinks im 0,15 l-Glas nur für Kinder bis 11 Jahre


Wie empfinden Sie solche Anmerkungen in Speisekarten? Ich freue mich auf Ihre Kommentare… 🙂

Folgen Sie mir. So verpassen Sie keine News und bleiben auf dem Laufenden! :-)