Hier und heute bin ich auf der Vertriebstagung des DRV und nicht im Weltall, auch wenn es auf dem Foto so aussieht 🙂

Ich bin sehr gespannt und werde hier heute im Laufe des Tages immer mal wieder neue Eindrücke teilen.

Viel los beim Reisebürotag des DRV

Viel los beim Reisebürotag des DRV

“Leistungsträger gehen immer direkter auf unsere Kundschaft los!”

Das ist eine These, die ich oft höre, gebe aber mal diese Fragen zurück:

  • Wem “gehört” der Kunde?
  • Wem “gehört” der Kunde, wenn dieser eine Reise buchen möchte?
  • Wem vertraut der Kunde, z.B. beim Wunsch eine Reise zu buchen, mehr… dem Veranstalter… dem Vermittler… oder dem “Branchenfremden” mit dem der Kunde fast jeden Tag zu diversen Themen interagiert?

“Die Reisebüros werden in den nächsten 30 Jahren weiter existieren. Alleine schon bei der Einführung von BTX wurde der Tod der Reisebüros heraufbeschworen.” (Andreas Heimann)

Loyalität der Kunden nimmt ab!

Loyalität der Kunden nimmt ab!

Die Loyalität der Kunden nimmt ab!

  • Kunden werden flexibler und spontaner
  • Moral der Kunden nimmt ab

Zum Thema “Moral” mal meine Anmerkung: Sollte man dem Kunden ein unmoralisches Verhalten vorwerfen, wenn er den für sich persönlich besten Informations- und Kaufweg (z:b: Informationen im Reisebüro finden und dann Online die Reise kaufen) geht? oder trägt der “Verkäufer” zumindest auch ein wenig “Mitschuld”?

Der (Reise-)Kunde wird flexibler...

Der (Reise-)Kunde wird flexibler…

 

Podiumsdiskussion: wie können Reisebüros der Gebührenfalle ausweichen?

Podiumsdiskussion: Reisebüros in der Gebührenfalle?

Podiumsdiskussion: Reisebüros in der Gebührenfalle?

Fragen?