Manche MarketingaktivitĂ€ten kann man sich einfach nicht ausdenken… 🙂

appetitlich?

appetitlich?


Ok, man betreibt eine RaststĂ€tte und hat das Problem, dass nur ein geringer Anteil der RaststĂ€ttenbesucher den “Toilettenbon” (Wertgutschein) einlöst. 

“Kein Problem. Ich habe da eine Idee.”

Wird diese an “ungewöhnlichem Ort” angebrachte Botschaft es tatsĂ€chlich schaffen den Appetit der Besucher auf Kaffee und belegte Brötchen zu wecken?

Ich bin gespannt… 🙂